Naturheilpraxis

Palikogloue Heilpraktikerin

Haushaltshilfen aus Osteuropa Offenbach

Allgemein / 17. Januar 2019

Die grundsätzlichen Tätigkeitszeiten der osteuropäischen Haushaltshilfen entsprechen den normalen ihres einzelnen Heimatlandes. Grundsätzlich sind dies vierzig Arbeitssstunden pro Woche. Da die Betreuungskraft in dem Haushalt des Pflegebedürftigen wohnt, wird die Arbeit in kurzen Aufteilungen getan. Die rund-um-die-Uhr-Betreuung der häuslichen Pflegekraft ist von menschlicher Sichtweise eine enorme sowie schwierige Beschäftigung. Aus diesem Grund ist die freundliche und angemessene Behandlung von Seiten der zu pflegenden Person wie auch den Angehörgen offensichtlich sowie Grundvoraussetzung. Generell wechseln sich 2 Betreuerinnen jede 2 bis 3 Jahrestwölftel ab. Bei speziell schweren Betreuungssituationen oder bei öfteren Nachteinsatz können wir ebenfalls auf den 6-Wochen-Turnus zurückgreifen. Hierbei ist sichergestellt, dass die Btreuungsfachkräfte stets entspannt in die Pflegebedürftigen zurückkommen. Ebenfalls …..

Read Article