Naturheilpraxis

Palikogloue Heilpraktikerin

Partys in Bonn

Allgemein / 14. April 2018

Tanzen lernen Der Wiener Walzer ist ein äußerst populärer Standardtanz und ist mit 60 Takten in der Minute der schnellste Tanz des Welttanzprogramms. Er gehört sowohl zu den Gesellschafts- wie selbst zu den Turniertänzen. Als Version des Walzers ist er einer der ältesten eleganten Gesellschaftstänze. Er wurde besonders durch den Wiener Kongress Beginn des 19. Jh in ganz Europa bekannt sowohl begehrt, wenngleich er in feineren Gesellschaftsschichten erst einmal als obszön betitelt wurde auf Basis von des engen Körperkontakts. Der Wiener Walzer wird bis jetzt meist auf klassische Stücke im Drei-Viertel-Tempo oder in dem 6/8-Tempo getanzt, ebenfalls wenn es sehr wohl auch elegante Werke für den Wiener Walzer gibt. Der …..

Read Article